Ski Typ B

Die Referenz für Auftrieb und Wendigkeit. Länge für hohe Geschwindigkeiten, Pintail für höchste Agilität. Größtmöglicher Einsatzbereich im Gelände durch harmonische Abstimmung. Bei einem Ski dieser Dimension kommt die aufwendige Bauweise besonders zum Tragen. Der Ski Typ B ist mit 1,5 kg (160 cm) der leichteste, vollwertige Freerider auf dem Markt und auch für größere Anstiege geeignet.

Konzept: Die höhere Grundbreite (hier 100 mm) in Kombination mit einer langen Nose und die Verwendung von optimal abgestimmten Radien erlauben höchste Vielfältigkeit beim Einsatz im Gelände. Aufgrund der aufwendigen Bauweise und der Reduktion auf pure Funktionalität ist der Ski Typ B der wohl derzeit leichteste, vollwertige Big-Mountain Ski zum Freeriden und Tourengehen.

Länge Maße Radius Effektive Kante Gewicht/Stk.
in (cm) in (mm) in (m) in (cm) in (kg)
160 140/100/122 17 134 1,40
170 143/100/125 17 144 1,50
180 145/101/127 17 154 1,75

Konstruktion: Echte Sandwichbauweise, „Tip to Tail“ Holzkern, robuste ABS-Seitenwangen, biaxiales Glas für harmonischen Flex im Obergurt, Powderequipment Karbon/Aramid Gelege im Untergurt, gesinterter Rennbelag.

Preis: 849,- EUR

Kaufmöglichkeiten, Direktbestellung und Skisets mit Bindung ...

  "Powderequipment ist Leichtbau ohne jegliche Kompromisse bei der Stabilität"
   Luc Albert | Mt. Blanc | Picture: Ben Wiesenfarth